Drei Links zum Wochenende 45/2020

Ein wenig Wochenendlektüre gefällig? Wir hätten da Backsteine aus Lüneburg, einen Gottesdienst aus dem Theater und 20 Jahre alte Nachrichten.

Kurz vor dem Wochenende präsentieren wir drei lesenswerte und in der ein oder anderen Weise politisch relevante Netzfundstücke. In der Kalenderwoche 45 lauschen wir den Genossinnen und Genossen aus Lüneburg, huldigen der Kultur im Thalia Theater und blicken 20 Jahre in die Vergangenheit.

Die SPD Lüneburg versucht sich seit neuestem am Podcast-Format, stellt dabei aber weniger sich selbst in den Fokus, sondern will in den kommenden Sendungen die Frage beantworten, welche zivilgesellschaftlichen Vereinigungen und Initiativen in Lüneburg vertreten sind und wie sie sich für ihre Belange einsetzen. Bereits die erste Folge ist sehr hörenswert und überall zu finden, wo es Podcasts gibt. Unter anderem hier:
Lüneburger Backsteine | Podcast der SPD Lüneburg

„Kunst und Kultur sind keine Nebensache“, sagt Thalia Intendant Joachim Lux. Auch und vor allem in Zeiten der Pandemie gilt dies ganz besonders. Mit dem Gottesdienst der Künste hat dies ein Bündnis großer Kulturinstitutionen am 1. November im Thalia Theater in Erinnerung gerufen. Die Veranstaltung wurde natürlich gefilmt und kann auf den Seiten des Thalia Theaters angeschaut werden:
Schönheit im Augenblick | Gottesdienst der Künste

Die Tagesschau vor 20 Jahren ist ist selbst längst eine Institution. Bereits seit fünf Jahren betreibt der Literaturwissenschaftler Hannes Fischer den inoffiziellen Twitter-Account @TagesschauVor20, auf dem er täglich ausgewählte historische Nachrichten postet – und das mit einigem Erfolg. Der Süddeutschen Zeitung gab er ein Interview dazu:
„Die Gegenwart bekommt mehr Tiefe“ | Interview mit Hannes Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.